„Voluminöse Klänge füllten das Kirchenschiff und sorgten für Gänsehaut.“ Der Prignitzer

Ergebnisse des Probespiels 06.03.2017

Am Sonntag, den 05. März wurde über die Aufnahme in die Junge Philharmonie Brandenburg entschieden. Aufgenommen wurden:

  • Hermine Wenzel (Violine)
  • Maria Theresia Schöne (Violine)
  • Amélie Radtke (Violine)
  • Nele Karras (Violine)
  • Henriette Merkel (Violine)
  • Friederike Eichenlbaum (Violine)
  • Johannes Hübers (Viola)
  • Henriette Ganster (Violoncello)
  • Anna Ganevskaya (Violoncello)
  • Catherine Wersuhn (Schlagwerk)

Wir gratulieren zur Aufnahme in die Junge Philharmonie Brandenburg.