OPERNPRODUKTION „DIE FLEDERMAUS“ 26.01.2016

In ihrem 11. Jahr als Opernorchester beim internationalen Festivalsommer j:Opera auf Schloss Tabor in Österreich bringt die Junge Philharmonie Brandenburg Johann Strauß‘ Operettenklassiker “Die Fledermaus“ auf die Bühne. Unter freiem Himmel und vor der malerischen Kulisse des Schlosshofes erleben die Besucher eine exzellente musikalische Darbietung der bekannten Operette, in deren Zentrum ein turbulenter Maskenball und ein raffiniertes Verwirrspiel stehen.

2006 debütierte die Junge Philharmonie Brandenburg mit Beethovens „Fidelio“ auf Schloss Tabor. Es folgten jährlich gefeierte Opernproduktionen unter Leitung namhafter Dirigenten wie Sebastian Weigle, Julia Jones, Peter Keuschnig, Rudolf Bibl und Don Moses.

Opernproduktion „Die Fledermaus“

Dirigent Alexander Joel

Premiere 4. August 2016

Weitere Vorstellungen 6., 7., 10., 12., 13. und 14. August 2016

Mehr Informationen und Karten unter www.jopera.at