"Dirigent Yoel Gamzou beflügelte das junge Orchester zu Mozart’scher Leichtigkeit und Frische." Märkische Oderzeitung

Neue Mitglieder für die Junge Philharmonie aus ganz Brandenburg 04.10.2021

Sechzehn junge Musikerinnen und Musiker wurden im Rahmen eines Probespiels am 3. Oktober durch eine Fachjury in die Junge Philharmonie Brandenburg aufgenommen. Das Probespiel fand in den Räumen der Städtischen Musikschule Potsdam "Johann Sebastian Bach" statt.

Wir begrüßen neu in unseren Reihen (mit Instrument und Ausbildungsinstitution):

  • Emile Beaucamp, Horn / Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark "Engelbert Humperdinck"
  • Magdalena Brouwer, Horn / Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark "Engelbert Humperdinck"
  • Carla D’Souza, Violine / Städtische Musikschule Potsdam "Johann Sebastian Bach"
  • Rebecca Nell Frehse, Violoncello / Kreismusikschule Oberhavel
  • Isabella Gross, Violine / Musik- und Kunstschule Havelland
  • Jonathan Grossmann, Violoncello / UdK Julius-Stern-Institut
  • Philine Carlotta Hartleb, Violine / Städtische Musikschule Potsdam "Johann Sebastian Bach"
  • Maja Häseler, Querflöte / Regenbogen Musik- und Kunstschule Blankenfelde
  • Namid Joschko, Violine / Konservatorium Cottbus
  • Jakob Krippahl, Klarinette / Musikgymnasium "Carl Philipp Emanuel Bach"
  • Emilia Loichen, Horn / Privatlehrkraft
  • Maya Miyata, Violine / Kreismusikschule Märkisch-Oderland
  • Jakob Stoll, Trompete / Privatlehrkraft
  • Joanice Streiter, Kontrabass / Konservatorium Cottbus
  • Josefine Westphal, Querflöte / Kreismusikschule Prignitz
  • Wigurd Wildgrube, Posaune / Städtische Musikschule Potsdam "Johann Sebastian Bach"

Weitere Informationen gibt es hier