Probespiel

„Die Junge Philharmonie Brandenburg ist ein ganz besonderes Orchester. Es herrscht immer eine tolle Atmosphäre - ob im Orchestergraben in Jennersdorf, hinter und auf all den großen Bühnen, auf denen wir spielen dürfen, in Kröchlendorff bei den Proben oder auch danach.“ Luise Pfundstein (Oboe)

Bei der Jungen Philharmonie Brandenburg erwarten Dich unter anderem:

  • die professionelle Arbeit in einem Nachwuchsorchester mit Registerprobenleitern aus renommierten Berliner Konzert- und Opernhäusern
  • Auftritte in großen Konzertsälen (z.B. Konzerthaus Berlin am Gedarmenmarkt, Alte Oper Frankfurt, Nikolaisaal Potsdam, Berliner Philharmonie, Staatstheater Cottbus)
  • Konzerttourneen in alle Welt (z.B. China (2009), Indien (2010), Malta (2009 und 2011), Frankreich (2013), Nicaragua und Guatemala (2014))
  • Konzerte mit internationalen Solisten und Dirigenten (z.B. Daniel Barenboim, Marlis Petersen, Claudio Bohorquez, Jochen Kowalski, Julia Jones, Peter Keuschnig, Rudolf Bibl, Don Moses)
  • Erfahrung im Orchestergraben bei Opernproduktionen (Seit 2006 ist die Junge Philharmonie Brandenburg ständiges Festivalorchester beim internationalen Opernsommer j:Opera auf Schloss Tabor in Österreich)
  • CD-Aufnahmen (2007 mit Sebastian Weigle (Dirigent) und Claudio Bohorquez (Violoncello), 2012 mit Sebastian Weigle (Dirigent) und Marlis Petersen (Sopran))

Musikalische Anforderungen

In der Jungen Philharmonie spielen Nachwuchsmusiker im Alter von 13 bis 25 Jahren. Das Orchester ist ständig auf der Suche nach talentierten Instrumentalisten. Für das Probespiel, das über die Aufnahme ins Orchester entscheidet, werden Tonleiterstudien, eine Etüde sowie ein langsamer und schneller Satz aus einem Werk eigener Wahl erwartet. Bewerber im Bereich Schlagwerk spielen neben einem selbst ausgewählten Werk allgemeine Standardübungen für Schlagzeug oder Pauke. Klavierbegleitung ist Pflicht und kann auf Wunsch gestellt werden.

Fragen zur Jungen Philharmonie oder zum Probespiel beantwortet gerne:

Christine Dammann
Tel.: +49 331 / 20 16 47 15
E-Mail: dammann@vdmk-brandenburg.de

Hier kannst du dich bald wieder zum Probespiel anmelden:

Zur Anmeldung

 

Dokumente