Partner

Die Partner der Jungen Philharmonie Brandenburg unterstützen das Orchester bei seiner musikalischen Arbeit, indem sie u.a. seine Veranstaltungen präsentieren, ihm als Pate zur Seite stehen oder ihm eine Bühne für Auftritte bieten. 

Komische Oper Berlin

small: small_kob_222.png

Seit Jahren ist die Komische Oper Berlin Partner des Landesjugendsinfonieorchesters Brandenburg. Zum 15-jährigen Jubiläum 2007 und zur neuen Namensgebung der „Jungen Philharmonie Brandenburg“ wurde die langjährige künstlerische Zusammenarbeit mit der Unterzeichnung einer Patenschaft offiziell besiegelt.

Mit der Patenschaft unterstützt das Profiorchester die Junge Philharmonie auf vielseitige Weise bei der musikalischen Nachwuchsförderung. Die Mitglieder des Nachwuchsorchesters werden zu Proben, Konzerten und Aufführungen als Zuhörer und Beobachter eingeladen, einzelne Mitglieder des Orchesters der Komischen Oper stehen während der Probenphasen als Registerprobenleiter zur Verfügung, und die Oper stellt dem Orchester Räume für seine Probespiele und entleiht kostenlos Notenmaterial.

Selbstverständlich werden auch gemeinsame musikalische Projekte angestrebt: Instrumental- und Gesangssolisten der Komischen Oper treten bei Konzerten der Jungen Philharmonie Brandenburg auf, Dirigenten des Opernorchesters dirigieren das Jugendorchester, die Junge Philharmonie tritt in der Komischen Oper auf, und die jungen Musiker proben gemeinsam mit den Berufsmusikern an einem Pult.

www.komische-oper-berlin.de

 

rbbKultur

small: small_kulturradio_4c.jpg

rbbKultur ist Kulturpartner der Jungen Philharmonie Brandenburg. Er präsentiert die Veranstaltungen des Orchesters und weist in Trailern auf Programmhöhepunkte hin. Im Rahmen der Kulturpartnerschaft war die Junge Philharmonie für Rundfunkaufnahmen bereits im legendären RBB-Sendesaal der Nalepastraße zu Gast. 2005 unterstützte ein Kammermusikensemble aus Musikern der Jungen Philharmonie Brandenburg die Promotiontour von Kulturradio durch ganz Brandenburg. Regelmäßig werden Mitglieder des Brandenburgischen Nachwuchsorchesters in der Sendung "Talente und Karrieren" im Kulturradio vorgestellt.

www.rbb-online.de/rbbkultur

 

Dokumente