„Voluminöse Klänge füllten das Kirchenschiff und sorgten für Gänsehaut.“ Der Prignitzer

Eröffnungskonzert Musikschulen öffnen Kirchen

27. April 2019
16:00 Uhr, St. Marien-Kirche Strausberg

Unter der Leitung von Peter Sommerer eröffnet die Junge Philharmonie die Konzertreihe "Musikschulen öffnen Kirchen" im Jahr 2019.

Auf dem Programm stehen die 4. Sinfonie von Johannes Brahms, das Cello-Konzert a-Moll von Camille Saint-Saëns und die Konzertouvertüre "Karneval" von Antonín Dvořák. Als Solistin konnte die Cellistin Rebekka Markowski, stellvertretende Solocellistin des Orchesters der Komischen Oper und ehemaliges Mitglied der Jungen Philharmonie Brandenburg, gewonnen werden.

Tickets können über den nebenstehenden Link, sowie im Handelscentrum und der Touristinformation der Stadt Strausberg, im Gemeindebüro St. Marien Strausberg und an der Tageskasse erworben werden.

Konzert, St. Marien-Kirche Strausberg, 15344 Strausberg, Predigerstraße 2