Osterkonzert

28. April 2019
16:00 Uhr, Uckermärkische Bühnen Schwedt

Unter der Leitung von Peter Sommerer findet am 28. April 2019 das traditionelle Osterkonzert der Jungen Philharmonie in den Uckermärkischen Bühnen in Schwedt an der Oder statt.

Auf dem Programm stehen die 4. Sinfonie von Johannes Brahms, das Cello-Konzert a-Moll von Camille Saint-Saëns, die Konzertouvertüre "Karneval" von Antonín Dvořák sowie das zeitgenössische Stück "Aeriality" der isländischen Komponistin Anna Thorvaldsdottir.

Als Solistin konnte die Cellistin Rebekka Markowski, stellvertretende Solocellistin des Orchesters der Komischen Oper und ehemaliges Mitglied der Jungen Philharmonie Brandenburg, gewonnen werden.

Konzert, Uckermärkische Bühnen Schwedt, 16303 Schwedt/Oder, Berliner Straße 46-48