"Dirigent Yoel Gamzou beflügelte das junge Orchester zu Mozart’scher Leichtigkeit und Frische." Märkische Oderzeitung

"Und die jungen Musiker erlebten, wie es sich anfühlt, wenn aus dem Üben plötzlich Musik entsteht." Süddeutsche Zeitung

Eröffnungskonzert "Musikschulen öffnen Kirchen"

10. April 2021
17:00 Uhr, Klosterkirche Guben

Unter der Leitung von Peter Sommerer eröffnet die Junge Philharmonie Brandenburg am 10. April 2021 um 17 Uhr die Konzertreihe "Musikschulen öffnen Kirchen" in der Klosterkirche Guben.

Auf dem Programm des Eröffnungskonzertes mit der Jungen Philharmonie stehen unter anderem die Suite aus dem Ballett „Der Feuervogel“ von Igor Stravinsky, "Le rouet d'omphale" von Camille Saint-Saëns sowie "Die Unvollendete" von Schubert. Mit der Benefizkonzertreihe "Musikschulen öffnen Kirchen" belebt der Verband der Musik- und Kunstschulen alte Kirchen im Land Brandenburg. Junge Musikerinnen und Musiker konzertieren im ganzen Land in den vielerorts vom Verfall bedrohten Kirchgebäuden. Mit den eingeworbenen Spenden tragen sie dazu bei, Orgeln zu restaurieren oder andere Sanierungen vorzunehmen. Im Jahr 2021 sind rund 50 Kirchenkonzerte vom Frühjahr bis in den Advent geplant.

Klosterkirche Guben
Kirchstraße 23
03172 Guben