"Und die jungen Musiker erlebten, wie es sich anfühlt, wenn aus dem Üben plötzlich Musik entsteht." Süddeutsche Zeitung

"...eine 1. Symphonie von Gustav Mahler, die den Hörer mit offenem Mund und wundem Herzen zurückließ." Süddeutsche Zeitung

Frühjahrskonzerte Junge Philharmonie Brandenburg 20.02.2024

Die Junge Philharmonie Brandenburg lädt unter der Leitung von Peter Sommerer am 6. April nach Potsdam und am 7. April nach Rathenow ein.

Am Samstag, den 6. April 2024 um 17 Uhr spielt die Junge Philharmonie Brandenburg zur Eröffnung von "Musikschulen öffnen Kirchen" in der Erlöserkirche Potsdam unter der Leitung von Peter Sommerer. Die Spendeneinnahmen kommen dem Erhalt der Kirche zugute.

Am 7. April 2024 um 16 Uhr spielt die Junge Philharmonie Brandenburg in deem Kulturzentrum Rathenow. Der junge Musiknachwuchs präsentiert Werke von Beethoven, Prokofjew und Brahms.

Programm:

Ludwig van Beethoven - Egmont-Ouvertüre op. 84
Sergej Prokofjew - 2. Violinkonzert in g-Moll op. 63
Johannes Brahms - Sinfonie Nr. 1 op. 68 in c-Moll

Solist: Aleksey Semenenko

Künstlerische Leitung: Peter Sommerer

Termine:

Eröffnungskonzert "Musikschulen öffnen Kirchen"

Datum: 06.04.2023
Beginn: 17 Uhr
Erlöserkirche zu Potsdam
Nansenstr. 5
14471 Potsdam
Ticketpreise: 14 EUR, Kinder unter 12 Jahren frei
Vorverkauf: online unter vdmk-brandenburg.reservix.de sowie an der Tageskasse

Sinfoniekonzert "Jungen Philharmonie Brandenburg"

Datum: 07.04.2024
Beginn: 16 Uhr
Kulturzentrum Rathenow
Märkischer Platz 3
14712 Rathenow
Ticketpreise: 19 Euro, ermäßigt 12,50 Euro
Vorverkauf: www.kulturzentrum-rathenow.de sowie an der Tageskasse